Alle Beiträge Mai2013

ecolo und die Aktionswoche Nachhaltigkeit

ecolo hat sich schon immer f√ľr das Thema Nachhaltigkeit stark gemacht ‚Äď und zwar nicht nur als Angebot f√ľr potenzielle Kunden, sondern auch im eigenen Tun. Da kam die ‚ÄěDeutsche Aktionswoche Nachhaltigkeit, die vom Rat f√ľr Nachhaltige Entwicklung ausgerufen wurde und vom 15. bis zum 21. Juni 2013 bundesweiten l√§uft, gerade recht. Klar ist, dass es zur Bew√§ltigung der gro√üen Zukunftsfragen noch viel mehr b√ľrgerschaftliches Engagement braucht. Aus diesem Grund werden auch alle gebeten mitzumachen ‚Äď Kinder und Erwachsene, Stiftungen, Kirchen, Kinderg√§rten, Schulen, Unternehmen, St√§dte, soziale Einrichtungen, Umwelt- und Entwicklungsverb√§nde, Beh√∂rden, Ministerien, Theater und Sportvereine. Und da k√∂nnen wir nicht abseits stehen.

Also folgte ecolo dem Ruf und stellt derzeit ein buntes Programm f√ľr die Nachhaltigkeitswoche auf die Beine. Geplant werden derzeit zum Beispiel eine Talkrunde zum Thema ‚ÄěNachhaltigkeit in Unternehmen‚Äú, eine Tauschb√∂rse, ein gemeinsames Kochen am Veggi-Tag, eine Yoga-Stunde und ein Ausflug zum Thema alternative Mobilit√§t ‚Äěselbst erpaddeln und erradeln‚Äú.

Unter www.aktionswoche-nachhaltigkeit.de k√∂nnen die Teilnehmenden ihre geplanten Veranstaltungen sowie Links zur weiteren Information vorab bekannt geben. Bisher gibt es neben dem ecolo-Programm nur zwei weitere angemeldete Aktion f√ľr das Land Bremen: Die Aktion ProCent von Daimler und ‚ÄěWegweiser f√ľr Menschlichkeit – unsere Schulen!‚Äú der Bremer Aktion f√ľr Kinder. Wenn Ihr noch etwas auf Lager habt, dann einfach auf der Seite anmelden und los geht‚Äôs.

kommentieren

Wissenschaftliche und politische Beratung

ecolo zeichnet sich durch mehr als 22 Jahre Erfahrung in der Kommunikation von √∂kologisch-nachhaltigen und sozialen Themen aus. Unter dem Dach des Sustainability Center Bremen steuert die Agentur seit einigen Jahren auch eigene Forschungsprojekte, wie derzeit nordwest2050. Die Gesch√§ftsf√ľhrer Andreas Lieberum und Manfred Born sind in den wichtigsten umweltrelevanten Netzwerken ‚Äězuhause‚Äú. Auf vielschichtige Weise haben sich die beiden durch regelm√§√üige Pr√§senz in der Nachhaltigkeits-, Energieeffizienz- und Klimaschutzszene einen Namen gemacht. Mit diesem Wissen beraten sie Politik, Wirtschaft und Wissenschaft hinsichtlich virulenter aktueller Themen aus den Bereichen √Ėkologie, Nachhaltigkeit und Klimawandel.

kommentieren

Gutachten, Studien und Publikationen

Nach wissenschaftlichen Kriterien erarbeiten wir zu umwelt-, klima- und nachhaltigkeitsrelevanten Fragestellungen Gutachten oder Studien. Publikationen wie beispielsweise Handreichungen im Bildungsbereich oder als Auswertung unserer Forschungsprojekte sind f√ľr uns an der Tagesordnung.

kommentieren

Ausstellungen

Die richtige Sprache finden, das passende Medium entwickeln und dabei die Handlungskompetenz der Zielgruppen im Auge behalten ‚Äď das haben wir bereits in einigen Ausstellungskontexten unter Beweis stellen k√∂nnen. Die Bandbreite reicht vom interaktiven Online-Spiel bis zur Ausarbeitung wissenschaftlicher Grundlagen f√ľr definierte Themenfelder in Edutainment-Centern.

kommentieren

Digitale Medien

Wie auch immer Ihr Projekt dargestellt werden soll: ecolo konzipiert beispielsweise passende Filmclips oder produziert Ihre Projektdokumentation auf DVD. Auch die Ausgestaltung von Touch-Terminals, Online-Spielen o.√§. √ľbernehmen wir gerne, alles nat√ľrlich in Kooperation mit den entsprechenden Profis.

kommentieren
Seite 1 von 512345»