ecolo bloggt

Läuft beim Jugendklimarat!

W10926376_856852687712057_5834661106530280285_ner h√§tte das gedacht?! Bremerhavens erstes Repair Cafe, welches bereits zwei Mal in der Werkstatt 212 der Alten B√ľrger stattgefunden hat, kann als voller Erfolg bezeichnet werden. Und wer steckt dahinter? Deutschlands erster Jugendklimarat: 20 junge Menschen im Alter von 12 bis 22 Jahren, die einerseits ein Zeichen gegen das Wegwerfen setzen und andererseits interessierte Menschen in der Seestadt zusammen bringen wollten. Mit der Unterst√ľtzung jeder Menge Freiwilligen haben Sie ihre Idee ohne langes Z√∂gern umgesetzt. Musste man sich im Rahmen der Er√∂ffnung am 12. Dezember verst√§ndlicherweise noch mit der einen oder anderen Anlaufschwierigkeit auseinandersetzen, lief es beim zweiten Durchgang am 10. Januar viel runder.

Bemerkenswert war der Andrang seitens Bremerhavener B√ľrgerinnen und B√ľrgern. Sie kamen in Scharen mit Kleinelektro- 10570413_857446654319327_1999374035297212774_nund Haushaltsger√§ten, denen allen neues Leben eingehaucht werden sollte. Von F√∂ns, Laptops, Kinderspielzeug, Lampen, Weckern bis hin zu Plattenspielern und Smartphones, die mit Hilfe von Youtube-Clips in Eigenregie erfolgreich repariert wurden, war alles dabei. Letztlich wurden sogar Nummern vergeben, um den √úberblick nicht zu verlieren. Kein Problem f√ľr die Anwesenden, denn die Wartezeit wurde mit einer Tasse Kaffee oder Tee und einem St√ľck 10805809_857446680985991_3088831185163316967_nKuchen, f√ľr den ja immer gesorgt ist, √ľberbr√ľckt. W√§hrend flei√üig geschraubt, gefachsimpelt und repariert wurde, ergaben sich viele Gespr√§che zwischen Jung und Alt, Technikern und Laien und und und. Die sch√∂nsten Dinge passieren halt doch offline!

Schauen Sie doch auch mal vorbei. Das nächste Repair Cafe findet am Valentinstag statt.

Wer mehr wissen will, kann auf der Jugendklimarat-Seite nachschauen oder mich anrufen.

 

 

kommentieren

ecolo in der Presse

Wof√ľr so ein Firmenjubil√§um doch manchmal gut ist: Nicht nur, dass unsere G√§ste flei√üig f√ľr Bildungsprojekte in Namibia gespendet haben, nein, wir wurden gebeten, den sogenannten Vip Tip im Bremer Veranstaltungsmagazin Mix abzugeben und die Weser-Wirtschaft hat ausf√ľhrlich √ľber uns berichtet.

Weser-Wirtschaft_Dezember_2014

W√§hrend die Wirtschaftszeitung eine sch√∂ne Rundumschau √ľber zwanzig Jahre Firmengeschichte und die Highlights unserer Geburtstagsfeier bietet, haben wir f√ľr das Mix erstmal¬† im Kulturprogramm vom Januar gest√∂bert und ein Fotoshooting √ľber uns ergehen lassen. So ganz nebenbei gibt das Mix dann auch die¬† ein oder andere bislang unbekannte Freizeit-Vorliebe der Kolleginnen und Kollegen preis.

Mix_Januar_2015

 

 

kommentieren