Meldungen

Virtuelles Netzwerken und gr√ľne St√§dte

„Stadtgr√ľn wertsch√§tzen!“ – das ist nicht nur das Fazit unseres Referenten im Webinar „Richtig entscheiden: Hilfestellungen zur Bewertung von Ma√ünahmen zur Klimawandelanpassung“, sondern auch eine Aufforderung, die vielf√§ltige Bedeutung von Gr√ľn in der Stadt hinsichtlich der Folgen des Klimawandels ernst zu nehmen. Denn st√§dtisches Gr√ľn sorgt nicht nur f√ľr mehr Schatten und K√ľhle, es wirkt sich auch positiv auf Wohlbefinden und Gesundheit aus.

√úber 100 Teilnehmende aus St√§dten und Gemeinden diskutierten mit bei unserem virtuellen im Auftrag des Umweltbundesamtes organisierten Netzwerktreffen. Sie alle stehen vor den gleichen Herausforderungen, so dass unter anderem der Bericht √ľber das Projekt „Stadtgr√ľn wertsch√§tzen – Bewertung, Management und Kommunikation als Schl√ľssel f√ľr eine klimaresiliente und naturnahe Gr√ľnfl√§chenentwicklung“ mit Spannung erwartet wurde. Ebenso ein Tool, das den Wert von urbanen Gr√ľnfl√§chen ermitteln kann. Es wurde beispielsweise von der Stadt Leipzig erfolgreich im politischen Prozess zur Begr√ľndung von Anpassungsma√ünahmen an den Klimawandel eingesetzt. Im regen Austausch mit Chat- und Zuschaltfunktion wurde am 18. und 19. Mai dann trotz Corona erfolgreich genetzwerkt.

Infos auch unter www.klivoportal.de

kommentieren

Daumen dr√ľcken f√ľr ‚Äěklimafit‚Äú!

Das von ecolo begleitete Klimabildungsprojekt ‚Äěklimafit‚Äú des Helmholtz-Forschungsverbundes REKLIM und des WWF wurde dank seines innovativen Kursformates f√ľr den NordWest Award 2020 nominiert. Die erste H√ľrde war es, √ľber 100 anderen Einreichungen hinter sich zu lassen, nun entscheidet eine Jury √ľber die Gewinnerinnen und Gewinner. Die feierliche Pr√§mierung in der Seestadt Bremerhaven kann aufgrund von Corona erst im November stattfinden. Solche Plan√§nderungen sind f√ľr ‚Äěklimafit‚Äú jedoch nichts Neues ‚Äď mitten im Kursdurchlauf wurden alle Veranstaltungen aufgrund der geltenden Bestimmungen zur Eind√§mmung des Virus als digitales Angebot konzipiert. So kann heute Abend erfolgreich der diesj√§hrige Durchlauf beendet werden. Wir freuen uns schon auf den n√§chsten Kursstart im Fr√ľhjahr 2021 ‚Äď dann hoffentlich wieder mit Vor-Ort-Terminen!

kommentieren

Mit Freude in die n√§chste Runde: ecolo und ‚ÄěKlimaSichten‚Äú

Zum dritten Mal darf ecolo in diesem Jahr den landesweiten Klimaschutzwettbewerb des Ministeriums f√ľr Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern organisieren. Die k√ľnstlerisch-kreative Herangehensweise an das Thema Klimaschutz und Klimawandel ist das Markenzeichen von ‚ÄěKlimaSichten‚Äú und inspiriert sowohl Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene zu beachtlichen Kunstwerken. Mit zwei unterhaltsamen, feierlichen Preisverleihungen wurden die besten Werke 2018 in Schwerin und 2019 in Rostock gew√ľrdigt. Wir sind gespannt, welche Einreichungen uns dieses Jahr erwarten ‚Äď die ein oder andere √úberraschung ist ganz sicher wieder dabei.

Wer einen Eindruck aus dem letzten Jahr gewinnen will, kann das hier tun.

kommentieren