´

Abschlussseminar auf der Noorderlicht

Noorderlicht

Segelschiff Noorderlicht

Das letzte gemeinsame Seminar unseres FÖJ-Jahrgangs war eine tolle Woche auf dem Segelschiff Noorderlicht. Wir starteten im Hafen von Harlingen und steuerten dann die Inseln Terschelling, Vlieland und Texel an. Auf dem Meer ließen wir uns den Wind um die Ohren wehen und packten tatkräftig beim Segelsetzen mit an. An Land standen eine Wattwanderung, Fahrradtouren oder gemütliches Shoppen in den kleinen Orten auf dem Programm. Außerdem besuchten wir das Ecomare auf Texel, wo wir uns über den Lebensraum Meer informieren konnten und bei einer Fütterung der Seerobben und Schweinswale zusahen. Die letzte Nacht legten wir den Anker auf dem offenen Meer, sodass die Wellen unser Schiff gut ins Schaukeln brachten. Dann ging es auch schon wieder nach Harlingen und von da aus zurück in die Heimat.
Damit rückt auch das Ende meines Freiwilligen Ökologischen Jahres im SCB näher und ich blicke auf ein tolles, abwechslungsreiches Jahr mit super netten Kollegen zurück. An dieser Stelle schonmal „Danke für alles!“ :-)

Eine Antwort auf Abschlussseminar auf der Noorderlicht

  1. Susanne sagt:

    FÖjler müsste man sein… ;-)

Schreibe einen Kommentar