´

4. Klimakonferenz in Bremerhaven

Klimakonferenz Bremerhaven

Klimakonferenz Bremerhaven

Energie und Klimaschutz in Unternehmen

Im Rahmen des klima- und energiepolitischen Dialogs zur Umsetzung des Klimaschutz- und Energieprogramms (KEP) 2020 des Landes Bremen hat der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr am 26. November 2013 die von ecolo organisierte Klimakonferenz im Klimahaus Bremerhaven 8°Ost veranstaltet. Mit dem Thema „Energie und Klimaschutz in Unternehmen“ wurde die erfolgreiche Konferenz-Reihe fortgesetzt. Diesmal ging es darum, aktuelle Entwicklungen in und für die Wirtschaft zu beleuchten, mit lokalen und regionalen Akteuren zu diskutieren und den Umsetzungsprozess hinsichtlich des bremischen CO2-Minderungsziels zu bewerten.

Auditorium

Auditorium

In ihrem Impulsvortrag führte Frau Dr. Ulrike Eberle, Geschäftsführerin corsus – corporate sustainability, Hamburg, in die Herausforderungen von Klimawandel und Ressourcenverknap-pung für unternehmerisches Handeln ein. Fünf parallele Foren befassten sich in unterschiedlichen betrieblichen Feldern mit übertragbaren Ansätzen, wie Unternehmen die Themen Energieeinsparung, Energieeffizienz und Klimaschutz angehen und erfolgreich umsetzen.

Der Workshop-Charakter der Foren bot nach informativen beispielgebenden Vorträgen ausreichend Gelegenheit für Reflexion und Diskussion der Lösungsansätze und -bedingungen im Hinblick auf den weiteren Umsetzungsprozess des Klimaschutz- und Energieprogramms.

 

Schreibe einen Kommentar