┬┤

ener:kita: Erfolgsbilanz nach drei Projektjahren

Klimaschutz-Theaterst├╝ck der Kita Saarburger Stra├če in Bremen: "W├Ąrme-Wichtel" auf der Suche nach "Power-Klauern"

Klimaschutz-Theaterst├╝ck der Kita
Saarburger Stra├če in Bremen: „W├Ąrme-Wichtel“ auf der Suche nach „Power-Klauern“

Nach drei Projektjahren „ener:kita“ ziehen die Senatorin f├╝r Kinder und Bildung und die gemeinn├╝tzige Klimaschutzagentur energiekonsens jetzt Bilanz: 48 Kindertagesst├Ątten aus Bremen und Bremerhaven beteiligen sich seit 2013 am von ecolo begleiteten Energiespar- und Klimaschutzprojekt von energiekonsens. Rund 3.000 Kinder lernten spielerisch was Klimaschutz bedeutet und wie mit Ressourcen schonend umgegangen wird. Erg├Ąnzt durch einen Geb├Ąudeenergie-Check und Schulungen des Personals sparten die Einrichtungen in den vergangenen drei Jahren fast 70.000 Euro Betriebskosten und 260 Tonnen klimasch├Ądliches CO2 ein. Rund 80 Prozent dieser Einsparungen flossen als Pr├Ąmien zur├╝ck an die beteiligten Kitas, um damit die p├Ądagogische Arbeit zu unterst├╝tzen.

„Durch die Verkn├╝pfung von p├Ądagogischen und technischen Ma├čnahmen in den Kitas leistet ÔÇÜener:kitaÔÇś seit dem Projektstart in 2010 einen bedeutsamen Beitrag zum Klimaschutz im Land Bremen“, erl├Ąutert energiekonsens-Gesch├Ąftsf├╝hrer Martin Grocholl das Projekt anl├Ąsslich des j├╝ngsten Pressetermins. Die betr├Ąchtlichen Einsparsummen wurden nicht durch teure Modernisierungs- oder Umbauma├čnahmen, sondern ├╝ber nicht- und geringinvestive Schritte erreicht, wie beispielsweise die Installation von abschaltbaren Steckerleisten. „Zu den technischen Ma├čnahmen geh├Ârten Geb├Ąudeenergie-Checks und die regelm├Ą├čige ├ťberpr├╝fung aller stromverbrauchenden Ger├Ąte wie K├╝hlschrank und Heizung. K├╝chenpersonal, Hausmeister und Reinigungskr├Ąfte der Kitas wurden ebenfalls einbezogen und zur Thematik Energieeffizienz geschult“, so Grocholl weiter. Anstatt hohe Energiekosten zu zahlen, k├Ânnen die Kitas das Geld f├╝r Aktivit├Ąten wie Ausfl├╝ge mit den Kindern oder neue Spielmaterialien verwenden.

„ener:kita“ ist seit 2010 das Energiespar- und Klimaschutzprojekt der gemeinn├╝tzigen Klimaschutzagentur energiekonsens. Es richtet sich an Kindertagesst├Ątten und wird durch den Senator f├╝r Umwelt, Bau und Verkehr, KiTa Bremen und Seestadt Immobilien gef├Ârdert.

Social tagging: > > > > >

Schreibe einen Kommentar