´

KlimaSichten: kreativer Wettbewerb für Mecklenburg-Vorpommern

titel_flyer_klimasichtenecolo unterstützt das Ministerium für Energie, Digitalisierung und Infrastruktur Mecklenburg-Vorpommern mit der Koordination und Öffentlichkeitsarbeit bei der Ausrichtung des kreativen Klimaschutzwettbewerbs „KlimaSichten – Mit Weitblick in die Zukunft“. Im Fokus des landesweiten Wettbewerbs steht eine künstlerische Auseinandersetzung mit den Themen Klimaschutz und Klimawandel. Beiträge in den Kategorien Foto, Poster, Malerei und Kurzfilm sollen das Thema Klima künstlerisch aufgreifen, Lust machen auf spannende Klimaschutzaktionen, den Klimawandel kritisch beleuchten, Klimafolgen visuell einfangen oder innovative Lösungen für die Zukunft aufzeigen.

Schirmherr ist der in Rostock geborene Sänger Sebastian Hämer („Sommer unseres Lebens“). Der Wettbewerb, der die besten Ideen mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 15.000 Euro auszeichnet, läuft bis zum 31. August 2018 und wird in Vorbereitung auf die von ecolo organisierte 5. Regionalkonferenz des Bundes und der norddeutschen Länder am 26. September in Schwerin ausgelobt.

Alle Informationen zum Wettbewerb unter www.klimasichten.de flyer-klimaschutzwettbewerb-klimasichten

Social tagging: > > > > > > > >

Schreibe einen Kommentar