´

Mit „Hugo Ampel“ sicher im Straßenverkehr

radfahrausbildungVorfahrtsregeln, Ampeln, Warn-, Verbots- und Hinweisschilder – den Überblick im Straßenverkehr zu behalten ist manchmal nicht so einfach. Vor allem für Kinder.

Spielerisch die täglichen Gefahren des Straßenverkehrs kennen lernen und so das richtige Verhalten im Straßenverkehr üben – das können Kinder nun mit dem Arbeitsbuch „Mit der lustigen Ampel zur Radfahr-Prüfung“ des K&L Verlages. Mit der Unterstützung von ecolo  übergab der Verlag im April 5.220 Mal- und Arbeitsbücher an die Verkehrswacht Bremen-Stadt e.V. Das Buch dient den Dritt- und Viertklässlern als Hilfsmittel, um richtiges Fahrradfahren zu erlernen und so leichter die Radfahrprüfung zu bestehen. Hierzu führt eine Ampel namens „Hugo Ampel“ die jungen Radfahrerinnen und Radfahrer durch das Arbeitsbuch. Mit Spielen, Rätseln und vielen Sachaufgaben werden sie auf Gefahren beim Radfahren hingewiesen und vor gefährlichen Situationen im Straßenverkehr gewarnt.

Alle Informationen zum Arbeitsbuch gibt es unter:  www.kl-verlag.de/radfahr-pruefung

Social tagging: > > >

Schreibe einen Kommentar