´

Von Homeoffice, Memory und lautstarken Hunden

Normalerweise sitzen wir (fast) alle in einem Großraumbüro, die Telefone klingeln, wir besprechen uns, die Küche ist zentraler Treffpunkt. All diese Dinge fallen zu Zeiten von Corona weg. Dafür kennen wir jetzt die Arbeitszimmer, Keller und Klaviersounds unseres Teams – nicht zu vergessen den neu erkorenen Homeoffice-Hund Johnny, der lautstark an den täglichen Videokonferenzen teilnimmt. Die Kommunikationswege laufen nicht mehr wie üblich über die Schreibtische hinweg, doch haben wir andere Wege gefunden.  

Die interne Kommunikation ist die eine Sache, doch wie geht es mit unseren Projekten weiter? Die Welt steht Kopf, das merken auch wir in unserer täglichen Arbeit. Pressetermine werden verschoben und Beteiligungsformate ohne Bürgerinnen und Bürger machen genauso wenig Sinn wie Netzwerktreffen ohne Netzwerkmitglieder oder Infoveranstaltungen in Kitas ohne Erziehende. Doch es gibt zahlreiche Möglichkeiten, persönliche Treffen in den virtuellen Raum zu verlagern. Für uns heißt das: Alternativen recherchieren, Online-Tools testen und erfinderisch werden. Darum setzen wir nun vermehrt auf digitale Vernetzung und bringen diese Entwicklung aktiv voran. Also warum nicht das nächste Netzwerktreffen von KlimAdapt als Webinar konzipieren und den Mitgliedsunternehmen der „Partnerschaft Umwelt Unternehmen“ eine digitale Austauschplattform anbieten, auf der sie Erfahrungen und Wissen teilen können? Gerade zu dieser Zeit merken wir, dass wir endlich nutzen sollten, was schon seit Längerem zur Verfügung steht und wie hilfreich digitale Vernetzung sein kann. Unsere Arbeit wird dadurch enorm erleichtert und kreative Ideen können wir auch am heimischen Arbeitsplatz oder in unserer täglichen Videokonferenz entwickeln – auch wenn der Hund mal wieder dazwischen funkt oder jemand kurz mal eben Memory spielt.

So grün ist ein ecolo-Homeoffice

Wir sind weiterhin unter den bekannten Telefonnummern zu erreichen und verbleiben mit solidarischen Grüße aus dem ecolo-Homeoffice

Schreibe einen Kommentar