Gemeinsam Zukunft gestalten

Leitidee

Was hier wie ein Werbeslogan für den nächsten Bausparvertrag klingt, meinen wir ehrlich ernst. ecolo gibt es seit 1994: Angefangen als Berater in kommunalen Agenda 21-Veränderungsprozessen sind wir heute die „grüne“ Kommunikations-Agentur im Nordwesten der Republik. Was unser Tun auszeichnet und uns von anderen Agenturen und Beratungsbüros unterscheidet? In erster Linie unser Bewusstsein für die ökologische und soziale Verantwortung, die jeder von uns für die Gesellschaft trägt. Deshalb handeln wir täglich aus voller Überzeugung und treiben die uns aufgetragenen Vorhaben im Sinne unserer Kunden und zum Wohl der Gesellschaft voran, denn wirtschaftlicher Erfolg ist ein Ergebnis nachhaltigen Handelns. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen heute die Zukunft gestalten.

 

Ă–kobotschaft trifft klassische Dienstleistung

Als Bremer Projektmanagement und PR-Agentur arbeiten wir im weitesten Sinne zu allen Themen, die sich unter dem Begriff Nachhaltigkeit zusammenfassen lassen. Dazu zählen Aktivitäten aus den Bereichen Natur- und Klimaschutz, Klimaanpassung, nachhaltige Mobilität sowie betrieblicher Umweltschutz und CSR. Unser auf den behutsamen Umgang mit den Ressourcen ausgerichtetes Tätigkeitsfeld umfasst alle klassischen Agentur-Dienstleistungen wie auch die Konzeption und Steuerung mittel- und langfristiger Kampagnen und Projekte. Wir verbinden die ökologisch ausgerichteten Inhalte Ihres Unternehmens, die Anliegen von NGOs, kommunaler Verwaltung sowie Ministerien mit den passenden Kommunikationsmitteln und setzen Ihre Interessen effizient und zielführend um. Unser Team haben wir für diese Herausforderung interdisziplinär besetzt. Was das in der Praxis heißt? Wir besitzen ein breites Wissen in allen unseren Arbeitsbereichen und wir beherzigen bei unserem Handeln stets den Blick über den Tellerrand. Denn nur so entwickeln wir umwelt- und klimafreundliche Perspektiven.

 

GrĂĽn, gesund und garantiert nachahmenswert

Wie war das doch gleich mit dem Vorbildcharakter? Klar, wir leben das, was wir kommunizieren, und auch nach bestem Gewissen unseren Kunden empfehlen würden. Für uns gehört die Bereitstellung eines Firmenfahrrades, der Car-Sharing-Firmenwagen, der Bezug von Ökostrom und die Einzahlung eines geldwerten Äquivalents für unsere unvermeidbaren CO2-Emissionen in den Klimafonds selbstverständlich zur nachhaltigen Firmenphilosophie, genauso wie flexible Arbeitszeiten und eine geschlechter-ausbalancierte Mitarbeiterschaft. Da ein wacher Geist bekanntlich in einem gesunden Körper wohnt, bieten wir in Abständen Betriebssportkurse an und nehmen regelmäßig an der AOK-Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ teil. Und auch unser jährlicher Betriebsausflug zeichnet sich durch gemeinschaftliche Action aus und wird nur noch getoppt vom wöchentlichen Kochtag. 2012 wurde ecolo von B.A.U.M. e.V. im Wettbewerb „Büro & Umwelt“ als grünes Büro für seine umweltfreundlichen Standards ausgezeichnet.